Ökotop GmbH - zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2008

SACOR Trennmittel für die Reifenherstellung

Beim Ausvulkanisieren von Reifenrohlingen in der Heizpresse sorgen SACOR-Reifentrennmittel von  Ökotop  GmbH dafür, dass sich der fertige Reifen leicht von Balg und Form lösen lässt.
SACOR Trennmittel schützen den Balg vor Beschädigungen und verbessern seine Gleiteigenschaften. Auf dem Weg vom klebrigen Reifenrohling aus Kautschuk zum fertigen Gummireifen sind Reifentrennmittel unverzichtbare Begleiter.


Lösemittelfreie SACOR-Trennmittel werden auf der Innenseite (SACOR RTI) des Rohlings aufgetragen und verhindern, dass der Rohling auf dem Balg aufvulkanisiert bzw. anbackt, wie die Reifenhersteller sagen. Damit sich der fertige Reifen gut aus der Heizpresse lösen lässt, werden oft auch auf die Außenseite des Rohlings Trennmittel (SACOR RTA) aufgetragen.
Um die Luft zwischen Reifen und Form restlos zu verdrängen, wird die Außenseite des Reifenrohlings mit Trennmitteln behandelt. Nach der Vulkanisation ergibt der Trennmittelfilm eine makellose, matte Oberfläche.

Lösemittelfreie Produkte
In den letzten Jahren haben sich lösemittelfreie Reifentrennmittel immer mehr durchgesetzt. Ihr Vorteil ist, dass beim Vulkanisieren keine Lösemitteldämpfe freigesetzt werden, die teure Explosionsschutzeinrichtungen erfordern. Wichtiger noch ist die Entlastung der Umwelt durch den Wegfall der Lösemittelemissionen. Aus diesem Grund liefert Ökotop GmbH alle Reifentrennmittel als wässrige Dispersionen, die sich von Dosierautomaten fein vernebeln und in das Reifeninnere sprühen lassen.

Funktion
SACOR Reifentrennmittel bewirken eine hohe Trenn- und Gleitfähigkeit und verfügen über eine gute Temperaturbeständigkeit. Für eine rasche Entlüftung des Zwischenraums zwischen Balg und Reifen enthalten die Trennmittel Feststoffe wie Glimmer, durch die sich Mikrokanäle für die entweichende Luft bilden. So werden Lufteinschlüsse vermieden, die zu Rissen, Buckeln oder Verschiebungen im Reifen führen können. Ein weiterer Vorteil sind die kurzen Trockenzeiten. Es bildet sich ein gleichmäßiger Trennmittelfilm aus, von dem sich kein Glimmerstaub ablöst. Durch die hohe Schmierfähigkeit der SACOR-Trennmittel kann der Balg reibungslos in das Innere des Reifens gleiten und nach der Vulkanisation leicht wieder entfernt werden. Außerdem schützt der Gleitfilm den Balg vor Beschädigungen.

Die Firma Ökotop GmbH kann mit ihrem Know-how und Flexibilität für fast jeden Reifentypen -wenn gewünscht - eine individuelle Trennmittel als Innensprühlösung (SACOR RTI) bzw. Außensprühlösung (SACOR RTA) entwickeln und produzieren.

zurück